Monatsarchiv: August 2010

ToDo…

Man denkt es kaum, doch selbst im Wilden Westen ist man nicht sicher vor dem voll beladenen Alltag, der einem innert weniger Tage aus dem gemütlichen Reisetrott in die emsige Gegenwart befördert. Neue Freunde, neue Verpflichtungen, neues Umfeld. Das braucht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Flagstaff, Arizona

Da bin ich nun. Angekommen, eingerichtet, vorbereitet. Nicht, dass ich mich hier zu Hause fühlen würde. In dieser Kleinstadt mit gut 60’000 Einwohnern, die von einem 5-spurigen Highway durchschnitten und täglich von über 100 Güterzügen durchfahren wird. In dieser Kleinstadt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Personal, Places | Kommentar hinterlassen

Roadbuddies ohne Rücksicht

Roadtrip. Das Wort weckt in mir Erinnerungen verschiedenster Art. Wer sich mit den amerikanischen Teenie-Streifen à la „American Pie“ auskennt, der weiss, dass der Roadtrip eine unausweichliche Station im Leben jedes jungen Amerikaners ist. Sobald die Highschool gegraduatet wurde und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Places | Kommentar hinterlassen

Sweet Home Arizona

Short note: ich bin gut in Flagstaff angekommen. Die Reise war lang, spannend und gespickt von ein paar erzählenswerten Erlebnissen (indische Anmache im Desert Skies, Highway Patrol-Kontrolle im Navajo-Reservat, Schoggi Tausch an der Rezeption). Mein Zimmer hier ist in Ordnung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Rocky Mountains National Park

Vor etwa einer halben Stunde habe ich das erste Etappenziel meines Roadtrips nach Flagstaff erreicht. Grand Junction, Colorado. Nichts Nennenswertes an sich. Eine jener Ortschaften mit direktem Highway-Anschluss, einer Handvoll Billig-Hotels und jeder Menge Schnellrestaurants. Ich habe auf gut Glück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Places | Kommentar hinterlassen

Heading North, HEADS DOWN!

Der Abschied aus dem Hostel of the Rockies war kurz und einigermassen herzlich. Ich packte meine Sachen, nahm Jims Reisegrüsse entgegen und begegnete auf der Knochenveranda einem äusserst glücklichen Josh. Er habe gerade ein Telefon des Sunflower-Grocery-Store-Managers aus irgendeiner Stadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Places | 1 Kommentar

Hostel of the Brokies

Denver, „The Mile High City“, für mich vorerst nur eine Zwischenstation auf meinem Weg in die Rocky Mountains. Was mir als erstes auffiel: man kommt – im Gegensatz zu New York und Chicago – oberirdisch an, wenn man mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter People, Places | Kommentar hinterlassen